John Heuzenroeder, Ensemblemitglied der Kölner Oper hat sich in den letzten Jahren auf Charakterrollen spezialisiert. In seiner langjährigen Erfahrung als Tenor wirkte er in über 50 Opern mit, in sehr unterschiedlichen Musikrichtungen von Monteverdi bis Eötvös.

 

Aktuell wird sein „Herodes“ (Salome) in Köln sehr warm von der Kritik begrüßt, ebenso seine CD der Mozart Freimauermusik mit der Kölner Akademie. Er singt gerne Konzert Repertoire.

 

John begann seine Karriere in seiner Heimat Australien unter anderem mit der Victoria State Opera, Opera Australia und mit den Symphonie Orchestern in Sydney, Melbourne, Tasmanien und Adelaide. Außerdem wirkte er bei vielen Musikfestivals, wie zum Beispiel dem Melbourne International Festival mit.

 

Gesangsstudien haben ihn nach Japan (PMF Festival: Sapporo) und Schottland (RSAMD: Glasgow) gebracht. Schließlich ist er nach Deutschland gezogen, wo er ein sehr umfangreiches Repertoire von Mozart Rollen wie Ferrando, Don Ottavio, und mehrmals Tamino bis hin zu lyrischen Rollen wie Werther und Rodolfo aufbauen konnte. Andere Highlights wie Tom Rakewell (in Sydney) und Quint (in Köln) entsprechen seiner besonderen Fähigkeit für das englisch sprachige Repertoire.

  

John wurde 2012 als Jury Mitglied der „Mietta Song Competition“ nach Melbourne, Australien eingeladen, eine besondere Herzensangelegenheit da er selbst durch diesen Wettbewerb seinen Start in die Gesangskarriere erlebt hat.

 Repertoire

 

OPER 


Ludwig Beethoven

FIDELIO - Jaquino

 

Alban Berg

WOZZECK - Narr

 

Hektor Berlioz

BENVENUTO CELLINI -  Francesco

Leonard Bernstein

CANDIDE - Govenor / Don Issachar / Vanderdeur / Ragotsky / Inquisitor

Benjamin Britten

THE TURN OF THE SCREW -   Prologue / Quint

PETER GRIMES  - Peter Grimes (studiert)

Péter Eötvös

LOVE AND OTHER DEMONS - Abrenuncio


Georg Friedrich
Händel

ALCINA - Oronte


Ruggero Leoncavallo

PAGLIACCI - Beppe

 

Jules Massenet

MANON - Guillot de Morfontaine

Claudio Monteverdi

IL RITORNO D'ULISSE - Anfinomo

IL CORONAZIONE DI POPPEA - 2. Soldat / Liberto / Console

W. A. Mozart

DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL - Pedrillo

DON GIOVANNI - Don Ottavio

MITRIDATE - Marzio

LE NOZZE DI FIGARO - Don Basilio / Don Curzio

DIE ZAUBERFLÖTE - Tamino / 1. Priester / 1. Geharnischter


Carl Orff

DIE KLUGE - Eselmann


Segei Prokofjew

KRIEG UND FRIEDEN - Leutnant Bonnet


Giacomo Puccini

GIANNI SCHICCHI - Gherardo

IL TABARRO - Luigi

TURANDOT - Pang

 


Maurice Ravel

L'HEURE ESPAGNOLE - Torquemada

L'ENFANT ET LES SORTILÈGES - La théière / Le petit viellard / La rainette

 

Franz Schreker

DIE GEZEICHNETEN - Menaldo Negroni

 

Bedřich Smetana

DIE VERKAUFTE BRAUT - Vašek (Wenzel)

 

Richard Strauss

DIE FRAU OHNE SCHATTEN - Der Jüngling

 

SALOME - Herodes

 

Giuseppe Verdi

FALSTAFF - Fenton / Bardolfo

LA FORZA DEL DESTINO - Trabuco

MACBETH - Malcolm

LA TRAVIATA - Gastone

 

 

Richard Wagner

DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG - Lehrbube / Eislinger / David (studiert)

PARSIFAL - 1. Gralsritter

TANNHÄUSER - Heinrich der Schreiber


Kurt Weill

AUFSTIEG UND FALL DER STADT MAHAGONNY - Jack O'Brien

DIE SIEBEN TOTSÜNDEN - Tenor

 

B. A. Zimmermann

DIE SOLDATEN - Pirzel



 

Repertoire

 

KONZERT

 

Tenor Solo

 

J. S. Bach

CHRISTEN, ÄTZET DIESEN TAG IN MARMOR - BMV 63

GELOBET SEIST DU, JESU CHRIST – BMV 91

KAFFEEKANTATE – BMV 211

MATTHÄUS-PASSION (Arien) - BMV 244

 

Benjamin Britten

SERENADE FOR TENOR, HORN AND STRINGS

 

Carl Heinrich Graun

DER TOT JESU

 

Georg Friedrich Händel

MESSIAH (in englische Sprache) auch Mozart Version

 

F. J. Haydn

DIE SCHÖPFUNG

 

Felix Mendelssohn Bartholdy

ELIAS op. 70

PAULUS op. 36

 

W. A. Mozart

KRÖNUNGSMESSE KV317

REQUIEM KV 626

 

Carl Orff

CARMINA BURANA

 

 

Gioacchino Rossini

PETIT MESSE SOLENNELLE